Presseanfragen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an unsere E-Mail-Adresse: baden-wuerttemberg [ätt] fridaysforfuture.de 
oder per Telefon an: +49 176 34677823

Presseerklärungen

Pressemitteilung: Übergabe Forderungen zum Koalitionsvertrag 19.04.2021  [PDF]
Wir haben Forderungen ergänzend zum Sondierungspapier der Grünen und CDU verfasst. Eins ist klar: In den nächsten fünf Jahren brauchen wir echte klimagerechte Politik, damit Baden-Württemberg seinen Beitrag zu 1,5 Grad leistet. Dafür stehen wir sein zwei Jahren auf der Straße. Deswegen stellen wir Forderungen, die nächste Regierung muss ihrer golabalen Verantwortung gegenüber Millionen Menschen die schon jetzt ihre Lebensgrundlage verlieren und den nächsten Generationen gerecht werden.

Pressemitteilung: Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 26.02.2021  [PDF]
Mit einem Aktionstag begleitet Fridays for Future die anstehenden Klimagerechtigkeitswahlen am 14. März in den Ländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Viele Ortsgruppen in diesen Ländern weisen mit verschieden gestalteten Aktionen auf die Bedeutung dieser Wahl für die Klimagerechtigkeit hin.

Pressemitteilung: Statement von Fridays for Future Baden-Württemberg zur Klimaliste BW 25.02.2021  [PDF]
Fridays for Future Baden-Württemberg widerspricht einer Darstellung der Klimaliste BW als „parlamentarischer Arm der Klimabewegung“. Die eigene Überparteilichkeit stellt eine wesentliche Stärke von Fridays for Future Baden-Württemberg im gesamtgesellschaftlichen Kampf gegen den Klimawandel dar.

Pressemitteilung: Wer kann Klimagerechtigkeit? 22.02.2021  [PDF]
Am 25. Februar um 20 Uhr versammelt Fridays for Future Baden-Württemberg Kandidierende der Landtagswahlen zu einer Podiumsdiskussion über den anstehenden Klimaschutz in Baden-Württemberg. Die Diskussion ist live und als Aufzeichnung auf dem YouTube-Kanal von Fridays for Future Baden-Württemberg zu sehen.

Pressemitteilung: Fridays for Future checkt die Wahlprogramme 04.02.2021  [PDF]
Was können die Parteiprogramme zur Landtagswahl in Baden-Württemberg in Sachen Klimaschutz? – Fridays, Scientist und Parents for Future veröffentlichen einen gemeinsamen Klima-Wahlcheck.

Pressemitteilung: Fridays for Future kritisiert Klimaschutzgesetz des Landes Baden-Württemberg 14.10.2020  [PDF]
Baden-Württemberg – Vorbild oder Schlusslicht beim Klimaschutz? Der Baden-Württembergische Landtag hat heute der Novellierung des Klimaschutzgesetzes zugestimmt. Damit setzt sich Baden-Württemberg das Ziel bis 2030 mindestens 42% weniger Treibhausgase auszustoßen als 1990. Fridays for Future kritisiert die Zielsetzung als „ambitionslos“ und die im Gesetz enthaltenen Maßnahmen gar als „Pillepalle“.

Pressemitteilung: Fridays for Future präsentiert Forderungen an die Landesregierung von BW 20.11.2019  [PDF]
Klima-Hausaufgaben für die Landesregierung. Fridays for Future Baden-Württemberg stellt im Rahmen einer Landespressekonferenz in Stuttgart, konkrete Forderungen an die Landesregierung vor. Die Aktivist*innen fordern: Baden-Württemberg muss zum „Musterländle Klimaschutz“ werden.

Pressefotos

Bilder ausschließlich zur Verwendung für journalistische Zwecke unter Angabe der Quelle (Foto: Fridays For Future Baden_Württemberg).
Link zur jeweiligen Datei in Originalgröße unter dem Bild.

4. Februar 2021 – Klima-Wahlcheck zur Landtagswahl in Baden-Württemberg
In Originalgröße herunterladen

4. Februar 2021 – Klima-Wahlcheck zur Landtagswahl in Baden-Württemberg
In Originalgröße herunterladen

20. November 2019 – Vorstellung der Forderungen an die Landesregierung Baden-Württemberg
In Originalgröße herunterladen

20. November 2019 – Landespressekonferenz zur Vorstellung der Forderungen
In Originalgröße herunterladen

20. November 2019 – Landespressekonferenz zur Vorstellung der Forderungen
In Originalgröße herunterladen